SPD Waiblingen

Stauferkurierbeitrag Urs Abelein

Gemeinderatsfraktion

Nach dem positiven Beschluss des Gemeinderats für ein Bürgerhaus im Martin-Luther-Haus gilt es nun, die Realisierung der „übrigen“ Nutzung des Grundstücks an der Jesistraße voran zu bringen. Bereits letztes Jahr hat der Gemeinderat beschlossen auf diesem Grundstück eine Sporthalle, eine 4-gruppige Kindertagesstätte sowie Wohnungen unter zu bringen. Ich bin der Meinung, die Stadt soll hier selbst tätig werden und KiTa, Wohnungen sowie die Sporthalle aus einem Guss bauen. KiTa’s sowie ein bestimmter Grundstock an Wohnungen gehören für mich zur Daseinsvorsorge und diese muss in der öffentlichen Hand sein. Vergeben wir das Grundstück jetzt an einen Investor, so haben wir in Zukunft nur noch einen begrenzten Handlungsspielraum.

Vor mehr als 10 Jahren hat sich der Gemeinderat für das „Waiblinger Baulandmodell“ entschieden. Dies sieht vor, dass ein neues Baugebiet nur entwickelt wird, wenn die Stadt zuvor im Eigentum aller Grundstücke ist. Damit haben wir die Möglichkeit die Bauplatzpreise zu bestimmen und können so einer breiteren Schicht der Bevölkerung den Zugang zu eigenem Wohnraum ermöglichen.

Außerdem werden dadurch Baulücken vermieden und die Stadt erhält aus der Umlegung die finanziellen Mittel, welche notwendig sind, um die Infrastruktur zu erhalten bzw. auszubauen. Ich denke dieses Modell muss auch in Zukunft weiter angewendet werden. Aus diesem Grund ist es absolut richtig, dass der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung die Aufstellung einer Satzung zum besonderen Vorkaufsrecht im Bereich „südlich des Sörenbergwegs“ beschlossen hat. Denn nur so können wir dort in Zukunft ein Baugebiet entwickeln und z.B. jungen Familien die Möglichkeit geben, ihren Traum vom Eigenheim zu verwirklichen.

 
 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

30.04.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Waiblinger SPD-Stammtisch
Gerne laden wir zu unserem zweiten SPD-Stammtisch in diesem Jahr ein. Wir freuen uns über einen informellen, inten …

Alle Termine

 

Die SPD im Netz

SPD im Bund

SPD im Land

SPD im Rems-Murr-Kreis

Jusos Rems-Murr

150 Jahre SPD Baden-Württemberg

vorwärts - Zeitung der deutschen Sozialdemokratie seit 1876

 

Links

Banner Nachdenkseiten

Banner SPD geg S21

 

Counter

Besucher:113918
Heute:13
Online:2