Stadrätinnen und Stadträte haben das Wort - von Lissy Theurer

Veröffentlicht am 01.04.2022 in Fraktion

Die SPD-Fraktion gratuliert dem neuen Jugendgemeinderat zur gewonnenen Wahl am letzten Wochenende und wünscht eine großartige, ideenreiche Amtszeit! In dieser herausfordernden Zeit ist es umso wichtiger, dass die Jugend ihre Stimme erhebt, denn es geht um unsere gemeinsame Zukunft. Selbst wenn wir die globalen Umstände kurz außen vorlassen - Lebensrhythmus und Lebensrealitäten unserer Kinder sind seit 2 Jahren völlig verändert. Bereits die Kleinsten müssen in ihrem Kita-Alltag verkürzte Kitazeiten wegen Personalausfällen oder Krankheit hinnehmen. Grundschüler leben damit, dass Sport und Singen nicht unterrichtet werden wegen…

 

Und das ist nur eine minimale Auswahl dessen, was früher für unsere Kinder selbstverständlich war und heute nicht mehr ist. Vielleicht ist es auch Folge all dieser Veränderungen, dass es aktuell eine Online-Petition gibt, die an den Waiblinger Gemeinderat gerichtet ist. Die Petition fordert eine durchlässige Schulart, die den Zugang zu allen 3 Schulabschlüssen ermöglicht. Die Stadt Stuttgart und der Landkreis Esslingen haben dies bereits umgesetzt, nach den Vorgaben des Koalitionsvertrags unserer Landesregierung. Es geht um die Frage nach einer gymnasialen Oberstufe an Gemeinschaftsschulen im Rems-Murr-Kreis.