Geheimsache NSU - Zehn Morde, von Aufklärung keine Spur

Veröffentlicht am 21.03.2015 in Presseecho
Kulturhaus Schwanen_Logo

Drei Terroristen, zehn Morde - und eine unüberschaubare lange Liste an offenen Fragen, falschen Fährten und rätselhaften Zusammenhängen. Die Kanzlerin hatte Aufklärung versprochen, Untersuchungsausschüsse und das Münchener Gericht beschäftigen sich mit dem Fall.

Der SPD-Ortsverein Waiblingen hat die Journalisten Thumilan Selvakumaran (Südwestpresse), Thomas Moser und Rainer Nübel (Zeitenspiegel, Stern) eingeladen. Die Moderation im Kulturhaus Schwanen übernahm Peter Schwarz, Redakteur der Waiblinger Kreiszeitung.

Hier der Bericht in der Stuttgarter Zeitung vom 21.03.2015.

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

22.03.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Mitgliederversammlung
Wir laden herzlich ein: Mitgliederversammlung - mit Verabschiedung des Kommunalwahlprogramms 19:00 Uh …

31.03.2019, 11:30 Uhr - 13:30 Uhr 15. Waiblinger Maultaschenessen
Wir freuen uns, dass Sascha Binder MdL und Generalsekretär der baden-württembergischen SPD an diesem Tag u …

02.04.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Der marktgerechte Patient
Dokfilm: Der marktgerechte Patient" Wie der Patient zur Ware wurde Ein Film von Leslie Franke und Herdol …

Alle Termine

Die SPD im Netz

SPD im Bund

SPD im Land

SPD im Rems-Murr-Kreis

Jusos Rems-Murr

150 Jahre SPD Baden-Württemberg

vorwärts - Zeitung der deutschen Sozialdemokratie seit 1876

Links

Banner Nachdenkseiten

Banner SPD geg S21

Counter

Besucher:113918
Heute:63
Online:1