Stauferkurierbeitrag Klaus Riedel

Veröffentlicht am 25.02.2013 in Fraktion

„Vielen Händlern der Innenstadt droht die Pleite“. Unter dieser Überschrift berichtete am vergangenen Samstag die StN (WKZ) auf der ersten Seite über Entwicklungen in Stuttgart. Dort entstehen drei große Einkaufszentren (EKZ) auf engstem Raum, auch direkt neben dem Bahnhof. Fachleute sprechen mittlerweile von einer Überversorgung in Stuttgart, während die Randbezirke ausdünnen.

Das „Waiblinger Tor“ am Stadteingang, das gerade entwickelt wird, ist so gesehen ganz sicher kein Schrittmacher für unsere Innenstadt. Allein das Argument, dass Waiblingen einen Sportartikelanbieter benötigt, reicht zur Begründung für ein solches EKZ nicht aus. Dies könnte man auch anders lösen. Also wird es wichtig sein, dass wir für die Innenstadtgeschäfte gute Rahmenbedingungen schaffen, vor allem für die individuellen, familiengeführten. Wer über den demographischen Wandel in unserer Gesellschaft und damit auch in unserer Stadt spricht, muss sich auch Gedanken über die Erreichbarkeit der Einkaufsmöglichkeiten und der sonstigen Dienstleistungen machen. So sollten sie zu Fuß, mit dem Fahrrad und vor allem durch den ÖPNV erreichbar sein. Die Vielfalt der Metzgereien und der Bäckereien zu erhalten, heißt auch, zu wissen, woher die Ware kommt und wer sie herstellt. Dies ist wichtig, wie die jüngsten Lebensmittelskandale zeigen.
Im vergangenen Jahr haben wir den ÖPNV gerade in unserer Kernstadt weiter ausgebaut, neue Linien eingeführt und bieten günstige Kurzstreckentarife an. Das Angebot kommt gut an. Dies zeigt die hohe Nachfrage. Nun gilt es, genau zu prüfen, ob wir weitere Nachtbuslinien benötigen nachdem die S-Bahnen die ganze Nacht hindurch fahren. Dies gilt besonders für die Ortschaften Neustadt, Hohenacker und Bittenfeld. Dann wäre nur noch Hegnach und Beinstein individuell mit den Ruftaxis zu erschließen. Bis zum Sommer sollten wir uns darüber im Gemeinderat ein genaues Bild verschaffen.

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

18.09.2021, 10:00 Uhr - 10:00 Uhr Wahl-Info-Stand

22.09.2021, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Infostand zur Bundestagswahl

25.09.2021, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Infostand zur Bundestagswahl

Alle Termine

Die SPD im Netz

SPD im Bund

SPD im Land

SPD im Rems-Murr-Kreis

Jusos Rems-Murr

150 Jahre SPD Baden-Württemberg

vorwärts - Zeitung der deutschen Sozialdemokratie seit 1876

Links

Banner Nachdenkseiten

Banner SPD geg S21

Counter

Besucher:113919
Heute:40
Online:1