18.01.2019 in Gemeinderatsfraktion

Staufer-Kurierbeitrag Urs Abelein

 

Fast schon regelmäßig kommt in den letzten Jahren wieder und wieder die Meldung vom Insektensterben bzw. dem Rückgang der Biodiversität. Der Grund hierfür ist vielleicht nicht zu 100% zweifelsfrei bewiesen, denn was ist schon zweifelsfrei? Das ist in einem vielschichtigen Ökosystem, in dem wir leben, praktisch nicht möglich. Doch gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Studien, welche einen Zusammenhang von der Verwendung bestimmter sogenannter "Pflanzenschutzmittel" wie z.B. Glyphosat oder Neonicotinoiden und dem Insektensterben herstellen.
Leider hat es die Bundesregierung bis heute nicht geschafft, die Verwendung dieser Mittel in Deutschland zu verbieten. Im Gegenteil, das bis Anfang 2018 CSU geführte Landwirtschaftsministerium hat sogar ein EU-weites Verbot von Glyphosat verhindert.
Auch im Gemeinderat wurde schon mehrmals über das Insektensterben und dessen Ursachen diskutiert, wobei sich praktisch alle Fraktionen einig waren und es als Problem an erkannten.

12.01.2019 in Aktuelles

17. Lichtmessempfang der SPD Rems-Murr am 03.02.2019

 

"EIN BESSERES LAND KOMMT NICHT VON ALLEINE"

Die SPD Rems-Murr lädt herzlich ein.

Lichtmess-Rede: Susanne Rüthrich, SPD Bundestagsabgeordnete und Kreisvorsitzende

im Rems-Murr-Partnerlandkreis Meißen in Sachsen.

Termin: 03. Februar 2019 um 17:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie unter spd-rems-murr.de

 

12.01.2019 in Aktuelles

Neujahrsempfang der Waiblinger SPD am 10. Januar 2019

 

Bei Tee, Gebäck und Orangensaft gab es viele gute Gespräche zwischen Waiblinger Bürgerinnen und Bürgern und Mitgliedern der Waiblinger SPD. Wir freuen uns über diesen Dialog. Das Bild zeigt Bettina Süßmilch und Jula Hutzmann. Foto: Agnes Gabriel

22.12.2018 in Aktuelles

Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2019 stellen sich vor

 

Hier das Statement unserer Stadträtin Christel Unger:

Ich bin Stadträtin in der SPD-Fraktion des Stadtrates Waiblingen und dort Mitglied des Ausschusses “Planung, Technik und Umwelt” und im Aufsichtsrat der Parkierungsgesellschaft.

Gerne kandidiere ich wieder für den Stadtrat Waiblingen am 26.5.2019.
Was sind für mich die Grundvoraussetzungen, um gute Arbeit als Stadträtin zu leisten:

ansprechbar und erreichbar sein, bereit sein, mich  für Bürgerinnen und Bürger zu engagieren     

an Themen bleiben und nicht gleich aufgeben, sagen, was ich darüber denke und mit den Menschen darüber diskutieren,         

auch die Meinungen anders Denkender  respektieren,    

den Mut haben, auch manchmal gegen den Strom zu schwimmen, zeigen, dass es mir Freude macht, mich auseinandersetzen zu können  

mich dafür einsetzen, dass es gerecht für alle zugeht und nicht bestimmte Personengruppen benachteiligt oder bevorzugt werden

Wenn das auch Ihre Erwartungen sind – sind Sie bei mir genau richtig! Dafür stehe ich.

Ich setze mich für eine gute und gerechte Bildungs-, Senioren- und Sozialpolitik ein – denn das Alter hat auch Zukunft.

22.12.2018 in Aktuelles

Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2019 stellen sich vor

 

Hier das Statement unseres Fraktionsvorsitzenden Roland Wied:

Auch die kommunale Demokratie braucht Unterstützung.

Die Zeiten sind nicht so, dass man die Hände in den Schoß legen könnte.
Trump, Erdogan, Brexit, Italien, Frankreich, Polen, Ungarn?
Freiheit, Rechtsstaatlichkeit und das gute nationale und internationale Miteinander sind bedroht!

Wir brauchen ein starkes Europa! Wir brauchen mehr Zusammenarbeit über die Grenzen hinweg. Klimawandel, Plastikvermüllung der Meere, Überbevölkerung, Hunger, Flüchtlinge, Welthandel, Raubbau an der Natur, Raubtierkapitalismus – mit Nationalismus, Rassismus und Ausgrenzung kommen wir nicht weiter

Wir brauchen auch in Waiblingen engagierte Demokraten. Auch vor Ort gilt es zu gestalten und für faire Bedingungen zu sorgen. Die Mitglieder der SPD-Fraktion haben gute Arbeit geleistet und viel erreicht. Darauf bin ich stolz.

Ich will, dass dies fortgeführt wird. Deshalb trete ich nochmals an und freue mich auf interessante Gespräche und viele Mitstreiterinnen und Mitstreiter.

Mein Motto wird sein: „Wir können nicht alles – aber wir stehen auf Ihrer Seite“.

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

26.01.2019, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr IDEENWERKSTATT - Kommunalwahl 2019
Einladung zur IDEENWERKSTATT Wir treffen uns am Samstag, 26. Januar 2019   von 9.00-1 …

01.02.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Mitgliederversammlung
Herzliche Einladung - mit der Bitte, diesen wichtigen Termin vor zu merken. Selbstverständlich werden Einl …

Alle Termine

Die SPD im Netz

SPD im Bund

SPD im Land

SPD im Rems-Murr-Kreis

Jusos Rems-Murr

150 Jahre SPD Baden-Württemberg

vorwärts - Zeitung der deutschen Sozialdemokratie seit 1876

Links

Banner Nachdenkseiten

Banner SPD geg S21

Counter

Besucher:113918
Heute:34
Online:2