SPD Waiblingen

Stellungnahme zu Vorwürfen gegen Backnanger Schlachtbetrieb






Die Vorwürfe wiegen schwer. Die möglichen Verstöße gegen das Tierwohl in einem Backnanger Schlachtbetrieb müssen unbedingt aufgearbeitet werden. Wir begrüßen die entsprechenden klaren Bekenntnisse des Landkreises und des Betriebs – und fordern ein ganzes Maßnahmenbündel!






Lobbyismus-Vorwürfe gegen Joachim Pfeiffer: SPD-Kreisverband fordert lückenlose Aufklärung

Der Kreisverband der SPD an Rems und Murr fordert eine lückenlose Aufklärung gegen den Bundestagsabgeordneten und CDU-Kreisvorsitzenden Joachim Pfeiffer erhobenen Vorwürfe.

Joachim Pfeiffer hat am vergangenen Samstag seinen Rückzug als energie –und wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Bundestagsfraktion erklärt und ebenso auf eine erneute Kandidatur als Bundestagskandidat im Wahlkreis Waiblingen verzichtet. Zuvor hatten Recherchen der „Zeit“ Fragen zur Unabhängigkeit des wirtschaftspolitischen Sprechers der Unionsfraktion aufgeworfen. Ihm wird unter anderem vorgeworfen, seine unternehmerischen Tätigkeiten – er betreibt unter anderem zwei Beratungsfirmen – nicht hinreichend von seinem politischen Mandat getrennt zu haben.

Kreisparteitag am 15.02.2019 in Backnang

Kreisvorsitzender Jürgen Hestler und Pressesprecher Christian Kollmer stützen sich auf die Wahlpakete

Kreisvorsitzender Jürgen Hestler und Pressesprecher Christian Kollmer stützen sich auf die Wahlpakete

Veröffentlicht am 17.02.2019 in Kreisverband

Mit "5 Paketen zur Wahl" will die SPD im Rems-Murr-Kreis bei der anstehenden Kommunalwahl punkten. Sie wurden nach intensiver Diskussion beim Kreisparteitag im Backnanger Famfutur beschlossen.

Mitgliedervotum elektrisiert die SPD

Bis zum 12. Dezember 2013 um 24 Uhr ist noch Zeit . Bis dahin können alle Mitglieder der SPD ihr Votum zu einer möglichen Großen Koalition in Berlin abgeben. Sobald der Koalitionsvertrag vorliegt, können die Mitglieder der SPD per Briefwahl ihr Votum abgeben. Auch die, die erst jetzt eingetreten sind. Wenn sich 20% am Mitgliederentscheid beteiligen, ist das Votum verbindlich. Damit entscheiden zum ersten Mal auf Bundesebene die Mitglieder einer Partei dirket über die Regierungsbildung.

SPD trauert um Marlis Stängle

Die SPD im Rems-Murr-Kreis trauert um Marlis Stängle. Sie ist am 21.10.2013 völlig unerwartet im 63. Lebensjahr verstorben. Sie hinterlässt eine große Lücke in der SPD-Rems-Murr.

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

23.05.2024, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr Happy Birthday Grundgesetz - Aktion der bürgerschaftlichen Gremien der Stadt Waiblingen
Veranstaltungshinweis: Wir von der SPD Waiblingen sind sehr gerne mit dabei.  

25.05.2024, 10:00 Uhr - 12:30 Uhr Geburtstagsfeier - 75 Jahre Grundgesetz - am Samstag 25.05.24

Alle Termine

 

Counter

Besucher:113919
Heute:114
Online:1