28.03.2020 in Stadtratsfraktion

Staufer-Kurierbeitrag Urs Abelein

 

Die aktuelle Situation ist für uns alle neu. Bis vor 3 Wochen haben die meisten nicht mit solchen Einschränkungen in das öffentlichen Leben und unsere Freiheit gerechnet. Aber die „Corona-Krise“ ist da. Lasst uns schauen, dass wir das Beste daraus machen. Aus meiner Sicht war eine solche globale Krise nicht vorhersehbar. Hätten wir es gewusst, hätten wir im Vorfeld Maßnahmen ergreifen können, welche eine derartige Ausbreitung des Virus zumindest verlangsamt hätte. Diese frühzeitigen Maßnahmen wären mit Sicherheit weniger einschränkend gewesen als die nun notwendigen.

12.02.2020 in Stadtratsfraktion

Staufer-Kurierbeitrag Roland Wied

 

Die SPD-Fraktion hatte bereits zum Haushalt 2019 angeregt, die Verlegung des Forum Nord ins Mikrozentrum zu prüfen Baubürgermeister Schienmann hat vergangenen Mittwoch bei der Bürgeraktion Korber Höhe berichtet, dass die Untersuchungen abgeschlossen und Verhandlungen mit dem Eigentümer erfolgt sind. Demnach wäre eine Verlegung mit vertretbarem Aufwand möglich. Unisono wurde eine Verlegung befürwortet, dies könnte das Forum Nord attraktiver machen und zu einer Aufwertung des Mikrozentrums beitragen. Zunächst wären ein Raumkonzept und eine Detailplanung erforderlich, die mit der Bürgerschaft diskutiert werden müssen. Man darf sich gleichzeitig Gedanken machen, wie die seitherigen Räume weitergenutzt werden können. Hierzu sollte das Jugendhaus, evtl. auch die Schulen und die Jugendfarm mit einbezogen werden.

06.02.2020 in Stadtratsfraktion

Staufer-Kurierbeitrag Peter Beck

 

Die regelmäßigen Besucher des Bürgerzentrums Waiblingen haben mit Sicherheit die vielfältigen und hochwertigen Angebote im Waiblinger Bürgerzentrum zur Kenntnis genommen. Neben anspruchsvollen Literaturveranstaltungen gibt es klassische Angebote, aber auch viele Angebote der leichten Muse.

Geht man die Kulturmeile entlang der Rems, findet man das Kulturhaus Schwanen, in dem regelmäßig unkonventionelle und weltoffene Musik angeboten wird. Aber auch Tanzangebote, Lesungen, allerlei Kleinkunst-Veranstaltungen oder das alljährlich stattfindende Schulband-Festival gehören zum Repertoire des Kulturhauses.

11.12.2019 in Stadtratsfraktion

Staufer-Kurierbeitrag Lissy Theurer

 

das Jahr neigt sich dem Ende zu und die guten Vorsätze rücken wieder ins Gedächtnis. Wir von der SPD haben unsere Vorsätze in die Haushaltplanung eingestellt. Klima und Verkehr, große globale Themen, auch in Waiblingen von immenser Bedeutung. Wir wollen den Öffentlichen Nahverkehr und die Nutzung von Fahrrädern fördern. Gute Infrastruktur ist dabei Grundvoraussetzung. Die gegenwärtige Schulbussituation stellt für viele eine tägliche Herausforderung dar. Hier wollen wir Verbesserungen. In den nächsten Jahren ist ausreichende Beschäftigung in der Energiewende zu sichern die große Herausforderung für Wirtschaft, Industrie, Stadt und Bürger. Auch für unsere Region somit ein Thema für uns in 2020..

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

08.05.2020, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Mitgliederversammlung
Zu unserer nächsten Mitgliederversammlung am Freitag, 8. Mai 2020 um 19:00 Uhr laden wir schon jetzt recht herzli …

15.05.2020, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Nominierungskonferenz
Am Freitag, 15. Mai 2020 findet in Waiblingen die Nominierungskonferenz: Nominierung der/des Landtagskandidatin …

Alle Termine

Die SPD im Netz

SPD im Bund

SPD im Land

SPD im Rems-Murr-Kreis

Jusos Rems-Murr

150 Jahre SPD Baden-Württemberg

vorwärts - Zeitung der deutschen Sozialdemokratie seit 1876

Links

Banner Nachdenkseiten

Banner SPD geg S21

Counter

Besucher:113918
Heute:54
Online:1